Journalistenbüro Kassel (jbk)

Elfbuchenstraße 2, 34119 Kassel

Tel. 0561 70 34 2-0 • Fax. 0561 68 01 0

info[at]jbk-online.de Datenschutzerklärung

Bild Joachim F. TornauJoachim F. Tornau arbeitet als Journalist in Kassel und Hamburg. Zum Journalistenbüro Kassel gehört er seit 2003. Zuvor war der Historiker und Politologe unter anderem für die Deutsche Presse-Agentur (dpa) und das Göttinger Tageblatt tätig.

 

Spezialisiert ist er auf die Auseinandersetzung mit Fragen des Rechtsextremismus. In den Untersuchungsausschüssen des hessischen Landtags zur Mordserie des Nationalsozialistischen Untergrunds (NSU) und zum Mord an Walter Lübcke trat er als Sachverständiger auf. Regelmäßig gibt er als Rechtsextremismus-Experte Interviews für Radio und Fernsehen und hält Vorträge.

 

Daneben verfasst Joachim F. Tornau Theaterkritiken und schreibt Reportagen und Hintergrundartikel zu Themen aus Politik und Gesellschaft. Dabei reizt es ihn insbesondere, sperrige Themen aus Justiz und Arbeitswelt verständlich und spannend aufzubereiten.

 

Im Lektorieren und Redigieren fremder Texte ist er versiert. Seit 2013 leitet er die Redaktion des Magazins aus der Mitte, das sich der Region Nordhessen aus einem touristischen Blickwinkel widmet.

 

Kontakt:

 

Tel. 0561 70 34 2-13 (Kassel)

       040 74 04 24 54 (Hamburg)

 

tornau[at]jbk-online.de

 

Verschlüsselte Mail-Kommunikation mittels GnuPG/OpenPGP:

 

Öffentlicher Schlüssel: OpenPGP_0x748BC6E73B3B0521.asc

Fingerabdruck: C697 19A2 41CE 4C97 94B1 2D34 748B C6E7 3B3B 0521

 

Eine Installationsanleitung findet sich zum Beispiel bei der Free Software Foundation.

Bild Joachim F. Tornau

Bild Joachim F. Tornau

Bild Joachim F. Tornau